29.05.2013 08:11

Fully automatic and enviromentally friendly paint stripping of skid cross member connection by means of inliner eddy current

Another German OEM has chosen the eddy current paint stripping system for the maintenance of cross member connections of the skids of its E-Coat and painting line. Pursuant to the manufacturing conditions at BMW Leipzig, we suggested the implementation of an inline paint stripping concept.

 

Handfeste Vorteile der Wirbelstromtechnologie

Zur Entlackung, Haftwassertrocknung und Lacktrocknung brauchen Sie nur eins -
Elektrischen Strom. Und davon auch nur sehr wenig!

Wirbelstromtechnologie

Einsparpotentiale bei Inhouseentlackung mit Wirbelstromtechnologie (je nach Anwendung)

Einsparungen:

  • Energiekosten 50% - 90%
  • Chemikalien 90% - 100%
  • Trinkwasser 60% - 100%
  • Emissionen 90% - 100%
  • Sondermüll 95% - 100%

Gründliches Entlacken sorgt für verbesserte Lackierergebnisse (je nach Anwendung)

Reduzierung:

  • Overspray 50% - 75%
  • Lack 10% - 15%
  • VOC 9% - 18%
  • Ausschuss 10% - 20%

 

Hohe Wirtschaftlichkeit

  • Alle Lacktypen sowie Gummi, Kleber und Schaumstoffe auf Metallen können beaufschlagt werden
  • Kurze Beaufschlagungszeiten
  • Relevante Bereiche und Komplette Werkstücke sind möglich
  • Hohe Prozesssicherheit und -flexibilität
  • In alle bestehenden Anlagen integrierbar
  • Vereinfachung der Logistik
  • Kein Verschleiß der Lackiergestelle
  • Keine zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen erforderlich
  • Maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse angepasst
  • Modulare Bauweise
  • Kein Taktzeitverlust
  • Sofortige Wiederverfügbarkeit der Lackiergestelle
  • Keine Termin- oder Organisationsprobleme

Deutliche Kostenreduzierung

  • Gravierende Energieeinsparung
  • Keine Kosten für Sondermüllentsorgung
  • Keine Investition für Zu- oder Abwasserkanäle
  • Keine Kapitalbindung in zusätzliche Lackiergestelle
  • Kosten für externe Logistikkette entfallen
  • Verwendung preiswerter Lackiergestelle ohne Qualitätsverlust
  • Verringerung der Personalkosten
  • Kurzfristige Amortisierung der Investition

Konkurrenzlose Umweltentlastung

  • Kein Einsatz jeglicher chemischer Stoffe
  • Abfälle sind innert und können problemlos entsorgt werden
  • Emissionsarmes Verfahren
  • Keine CO2-Emissionen sowie zusätzliche Kraftstoffkosten
  • Keine Abwässer oder Sondermüll