29.05.2013 08:11

Fully automatic and enviromentally friendly paint stripping of skid cross member connection by means of inliner eddy current

Another German OEM has chosen the eddy current paint stripping system for the maintenance of cross member connections of the skids of its E-Coat and painting line. Pursuant to the manufacturing conditions at BMW Leipzig, we suggested the implementation of an inline paint stripping concept.

 

Wenn Wirbelstrom die Lackhaftung knackt -
Inhouse-Entlackung bietet riesige Einsparpotentiale!

Der innovative Wirbelstrom-Entlackungsprozess ermöglicht eine energiesparende, schnelle Reinigung elektrisch leitfähiger Lackiergestelle in unmittelbarer Nähe der Lackieranlage.

Lackierprozess mit Coating OFF Lackierprozess mit externem Dienstleister
inhouseentlackung

Einsparpotentiale bei Inhouseentlackung mit Wirbelstromtechnologie (je nach Anwendung)

Einsparungen:

  • Energiekosten 50% - 90%
  • Chemikalien 90% - 100%
  • Trinkwasser 60% - 100%
  • Emissionen 90% - 100%
  • Sondermüll 95% - 100%

Gründliches Entlacken sorgt für verbesserte Lackierergebnisse (je nach Anwendung)

Reduzierung:

  • Overspray 50% - 75%
  • Lack 10% - 15%
  • VOC 9% - 18%
  • Ausschuss 10% - 20%

 

externeinhouseentlackung
  • Deutlich mehr Arbeitsschritte
  • Lange Bearbeitungszeiten
  • Termin- und Organisationsprobleme
  • Komplizierte, teure Logistik
  • Ein zweiter Satz Lackiergestelle ist nötig
  • Hoher Energieverbrauch
  • Abwasser und Sondermüll fallen an
  • CO2-Emissionen und Kraftstoff durch LKW-Transport

Unzureichende Entlackung führt zu schlechteren Lackierergebnissen

  • Mehr Overspray
  • Höherer Lackverbrauch
  • Mehr VOC
  • Mehr Ausschuss